FHZ1xxxPC

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zur Verwendung einer FHZ-Schnittstelle mit der homeputer CL-Software.
Diese Software und finden Sie auf der Software-Seite unseres Online-Shops.
Paktelösungen inklusive Hardware auf der Paketseite HomeMatic und FHZ des Onlineshops.

Bei der Verwendung eines PCs als Zentrale
ist die Software CL Studio für FHZ oder CL-Studio für HomeMatic und FHZ erforderlich.
Auf dem muss PC ein spezieller Treiber installiert werden, der mit der FHZ über eine virtuelle COM-Schnittstelle kommuniziert.

Hier der Link zum Download des Treibers:
www.cl-control.de/downloads/FTDIFHZ1300CL.zip

und eine Anleitung zur Installation:
www.cl-control.de/downloads/pdf/InstCOMFHZ.pdf

Je nach Windows Version und vorhandenen Treibern kann diese Treiber-Installation etwas problematisch sein. Es hat schon einen Fall gegeben, bei dem Windows XP den Treiber erst nach Neuinstallation von Windows korrekt installiert hat.
Bitte beachten Sie dabei: Das sind Einzelfälle, die nicht unbedingt dem Treiber angelastet werden können, sondern die auf das Zusammenspiel verschiedener Konfigurationen auch mit andereren Treibern und Software (z.B. Virenscannern) zurückzuführen sind.


Bei Verwendung einer CCU1 als Zentrale
ist die CL-Studio für HomeMatic und FHZ erforderlich.
Eine vorhandene FHZ1xxPC kann einfach in einen USB-Port der CCU1 eingesteckt werden.
Es sind keine zusätzlichen Treiber erforderlich, im PC-Programm muss für die Schnittstelle der Port "COMUSB0" angegeben werden.
Sobald ein Projekt auf die Zentrale übertragen wird, in dem die FHZ13000PC definiert ist, wird diese automatisch eingebunden.
Zum Betrieb einer FHZ1xxxPCSchnittstelle an einer CCU1 muss auf der CCU1 mindestens die Version 1.505 der Firmware für die CCU1 installiert sein.
Eine CCU2 kann nicht zusammen mit einer FHZ1xxxPC benutzt werden.

Bei Verwendung einer FHZ1300WLAN oder FHZ1300LAN müssen Kennwort und Verschlüsselung ausgeschaltet werden.
Als Port wird 991 verwendet.
Weitere Infos zum Anschluss einer FHZ1300(W)LAN finden Sie in dieser PDF-Datei.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.